Apfelstrudel

Winterzeit ist Strudelzeit. Egal ob süß oder herzhaft, wenns draußen schön knackig kalt ist, steigt meine Lust auf Mehlspeisen. Nicht umsonst gehören Germknödel und Co. zu den Klassikern der Hüttenträume. Ganz hoch im Kurs: Der klassische Apfelstrudel. Süß und fruchtig kommt er daher und wärmt Bauch und Herz von innen ❤

Apfelstrudel

„Apfelstrudel“ weiterlesen

Elsässer Zimtglühwein

Zimtglühwein
Zeit für Glühwein! Diesen selbstgemachten Glühwein mit Zimt und Sternanis gibt es bei uns alle Jahre wieder zu Weihnachten.

Dieses Rezept für Elsässer Zimtglühwein hat mein Papa mal irgendwo aufgeschnappt. Seitdem gehört es zu seinem weihnachtlichen Aufgabenfeld, dafür zu sorgen, dass die Familie über die Weihnachtsfeiertage immer gut mit Alkohol versorgt ist 😉  Deshalb ist dieser Glühwein bei uns auch unter dem Namen Papas Glühwein bekannt – oder noch treffender, weil bayerisch: „Am Papa sei Glühwein“. 😉 Natürlich will ich euch dieses Vergnügen nicht vorenthalten, sodass er so nett war, das wohl gehütete Rezept rauszurücken.

„Elsässer Zimtglühwein“ weiterlesen

Weihnachtliche Beeren-Chia-Marmelade

Die Weihnachtszeit ist die Zeit für süße Schleckereien. Das schlechte Gewissen kann ganz klar draußen bleiben! Damit die Lieblingshose trotzdem nicht aus ihren Nähten platzt, habe ich einen Tipp entdeckt, wie sich zumindest beim Frühstück ein paar Kalorien einsparen lassen. Natürlich ohne auf Süßes verzichten zu müssen: Marmelade auf Chiasamen-Basis!

Chia Marmelade

„Weihnachtliche Beeren-Chia-Marmelade“ weiterlesen

 Walnussmüsli mit Aprikosen

DSCF4072_Fotor

Ich bin ein absoluter Frühstücks-Mensch. Das muss einfach sein. Da stehe ich gerne eine halbe Stunde früher auf. Das hat auch Gründe: Obwohl ich kein Morgenmuffel bin, kann der Tag trotzdem ganz schnell in eine ungewollte Richtung abdriften. Und das alles nur, weil ich aus irgendwelchen Gründen gezwungen werde, morgens hungrig aus dem Haus zu gehen. Ausgiebige Frühstücke sind mir natürlich die Liebsten. Aber das schaffe sogar ich meist nur am Wochenende. Meine Liebste Alternative, wenns schnell gehen muss und ich trotzdem bis mittags satt bleiben möchte? Ganz klar: Müsli! “ Walnussmüsli mit Aprikosen“ weiterlesen

Chili con Carne mit feiner Zimtnote

Das Chili con Carne: Ein Klassiker der TexMex Küche, der auf so unterschiedliche Weisen zubereitet werden kann. DSCF4129_FotorAls feste Zutaten gelten beim Chili eigentlich nur Fleisch und Chillies, über den Rest darf sozusagen gestritten werden. Alternativ lässt man sich einfach inspirieren und gestaltet das Chili con Carne ganz nach eigenem Geschmack. 😉 „Chili con Carne mit feiner Zimtnote“ weiterlesen