Marzipanstollen

Morgen ist Weihnachten! Inzwischen bin auch ich heimgekehrt und freue mich wahnsinnig auf die nächsten paar Tage zuhause bei meiner Familie. Heute steht das alljährliche Weihnachtsessen aka Klassentreffen an, (Pizza-Time! <3) bevor dann morgen endlich die Ruhe einkehrt. Morgen wird auch traditionell der Christbaum geschmückt: Nach dem ausgiebigen Brunch stellt ihn mein Papa auf und kümmert sich um die Lichter, meine Schwester und ich dürfen uns dann mit den Kugeln, Sternen und Figürchen austoben. Das Warten aufs Christkind hat ein Ende! Aber halt, da fehlt doch noch was: Der Christstollen! Natürlich! In meinem Fall ist das der Marzipanstollen, den ich vor ein paar Tagen gebacken habe und der über die Feiertage verputzt werden wird.

Marzipanstollen

„Marzipanstollen“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Elsässer Zimtglühwein

Zimtglühwein
Zeit für Glühwein! Diesen selbstgemachten Glühwein mit Zimt und Sternanis gibt es bei uns alle Jahre wieder zu Weihnachten.

Dieses Rezept für Elsässer Zimtglühwein hat mein Papa mal irgendwo aufgeschnappt. Seitdem gehört es zu seinem weihnachtlichen Aufgabenfeld, dafür zu sorgen, dass die Familie über die Weihnachtsfeiertage immer gut mit Alkohol versorgt ist 😉  Deshalb ist dieser Glühwein bei uns auch unter dem Namen Papas Glühwein bekannt – oder noch treffender, weil bayerisch: „Am Papa sei Glühwein“. 😉 Natürlich will ich euch dieses Vergnügen nicht vorenthalten, sodass er so nett war, das wohl gehütete Rezept rauszurücken.

„Elsässer Zimtglühwein“ weiterlesen

Lebkuchenmänner

Ich habe in meinem Leben noch nie selbst Lebkuchen gebacken. Zum einen liegt das vielleicht daran, dass das Lebkuchensortiment in den Supermärkten schon ab August keine Gelüste mehr unbefriedigt lässt. Aber auch die vielen Bäckereien, Konditoreien und Lebkuchengeschäfte locken mit ihren besonderen Köstlichkeiten. Der Blick auf die Zutatenliste tut dann sein Übriges. Kardamom, Nelken, Koriander und Ingwer, Orangeat und Zitronat, die Liste lässt sich oft fast unendlich erweitern. Alles eben Zutaten, die man nicht unbedingt im Haus hat oder dann, einmal gekauft, ewig herumstehen und nicht aufgebraucht werden.

Lebkuchenmänner

„Lebkuchenmänner“ weiterlesen

Mocca-Taler

Ich bin ein bekennender Schokoladen-Junkie. Und ohne meine Tasse Kaffee morgens komme ich zwar auch in die Gänge, es macht aber nur halb so viel Spaß. Schoki und Kaffee müssen sein. Kein Wunder also, dass Mocca-Schokolade zu meinen Lieblingssorten gehört. Schoki und Kaffee dann auch noch vereint in Weihnachtsplätzchen? Ein Traum wird wahr!

Moccaplätzchen

„Mocca-Taler“ weiterlesen

Omas „Falsches Butterbrot“

Butterbrot auf dem Plätzchenteller? Oh ja! Vor allem beim gemütlichen Zusammensitzen und Weihnachten feiern bei meiner lieben Oma dürfen die nicht fehlen. Weils auch gar kein echtes Butterbrot ist, sondern Falsches… 😉 Aber psst!

Butterbrot

„Omas „Falsches Butterbrot““ weiterlesen

Butterplätzchen

Und auch dieses Rezept gehört zu den absoluten Klassikern unter dem Weihnachtsgebäck! Ich kann mich tatsächlich an kein Weihnachten erinnern, an dem es bei uns keine Butterplätzchen gegeben hätte… Aber es ist ja auch sooo lecker! Und man darf sooo viele verschiedene Tierchen und Formen ausstechen! Und die Verzierung macht den ganzen Pätzchenteller soooo schön bunt!! Mehr als genug Gründe also, um den Butterplätzchen auch einen Platz auf Zitronensüß zu reservieren!

Butterplätzchen

„Butterplätzchen“ weiterlesen

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Der Klassiker, der auf keinem Weihnachtsteller und keiner Rezeptsammlung fehlen darf. Vanillekipferl! Und das, was mich an Vanillekipferln am meisten fasziniert: Egal, von welchem Plätzchenteller man nascht, die mürben Kipferl schmecken doch immer etwas unterschiedlich. Mein Lieblingsrezept: Das von Mama!

„Vanillekipferl“ weiterlesen

Weihnachtliche Beeren-Chia-Marmelade

Die Weihnachtszeit ist die Zeit für süße Schleckereien. Das schlechte Gewissen kann ganz klar draußen bleiben! Damit die Lieblingshose trotzdem nicht aus ihren Nähten platzt, habe ich einen Tipp entdeckt, wie sich zumindest beim Frühstück ein paar Kalorien einsparen lassen. Natürlich ohne auf Süßes verzichten zu müssen: Marmelade auf Chiasamen-Basis!

Chia Marmelade

„Weihnachtliche Beeren-Chia-Marmelade“ weiterlesen

Nugatstangerl

Jetzt endlich gibt’s auch bei mir Weihnachtsplätzchen. Und nicht irgendwelche. Sondern die Besten! Meine absoluten Favoriten unter allen Plätzchen – Nugatstangerl!

Nugatstangerl

Schon der Gedanke an die Schoko-Nuss-Stangen stimmt mich weihnachtlich. Da bekomme ich gleich Lust, den Ofen wieder vorzuheizen und jetzt so richtig drauf los zu backen. Diese Plätzchen gehören für mich einfach genauso zu Weihnachten, wie der Christbaum am Heiligen Abend. Na dann, gewartet hab ich eh schon lang genug. Jetzt wird losgebacken!

„Nugatstangerl“ weiterlesen