Die Weihnachtszeit ist die Zeit für süße Schleckereien. Das schlechte Gewissen kann ganz klar draußen bleiben! Damit die Lieblingshose trotzdem nicht aus ihren Nähten platzt, habe ich einen Tipp entdeckt, wie sich zumindest beim Frühstück ein paar Kalorien einsparen lassen. Natürlich ohne auf Süßes verzichten zu müssen: Marmelade auf Chiasamen-Basis!

Chia Marmelade

Das Prinzip ist super einfach, ebenso wie die Zubereitung der gesunden Weihnachts-Marmelade. Das Zauberwort dabei heißt Chia-Samen. Da das hochgelobte Superfood beim Quellen Flüssigkeit zieht, kommt meine weihnachtliche Beeren-Marmelade nämlich ganz ohne Gelierzucker aus!

Für 1 Glas Marmelade:

  • 200 g Beerenmischung
  • 1-2 TL Zimt
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 1 Sternanis
  • 2 EL Chia-Samen

Zunächst die Tiefkühl-Beerenmischung auftauen lassen. Damits schneller geht, könnt ihr da auch mit der Mikrowelle nachhelfen. Die Beeren nach und nach in einen Mörser geben und mit dem Stößel zermahlen. Auch den Zimt und den Agavendicksaft zugeben und auf diese Weise mit dem Beerenpüree vermischen. Wer keinen Mörser hat, kann die Zutaten natürlich auch in einen Mixer geben oder mit dem Zauberstab pürieren.

Beeren

Anschließend den Sternanis in die Beerenmischung rühren und das Ganze in einem Topf oder ganz einfach bei mittlerer Hitze in der Mikrowelle kurz zum Kochen bringen. 15-20 Minuten abkühlen lassen und den Sternanis anschließend wieder herausfischen.

Jetzt die Chia-Samen zugeben und gut mithilfe einer Gabel gut mit der abgekühlten Beerenmischung verrühren. In ein Marmeladenglas umfüllen und fest verschließen. Im Kühlschrank mindestens zwei Stunden oder über Nacht quellen lassen. Die Chia-Samen entziehen dem Püree Flüssigkeit, sodass die typische Marmeladenkonsistenz entsteht.

Weihnachtsmarmelade

Ein wirklich einfaches Rezept für eine leckere Weihnachtsmarmelade, die auch noch supergesund ist. Natürlich hält sich die Marmelade nicht so lange, wie gewohnt. Im Kühlschrank etwa 2 Wochen. Daher immer nur kleine Mengen zubereiten oder noch besser: Weiterverschenken. Mit einem Geschenkband und einem schönen Etikett ist die weihnachtliche Beeren-Chia-Marmelade ja wie ich finde auch eine tolle kleine Weihnachts-Aufmerksamkeit für Freunde, Nachbarn und Kollegen.

K1600_Christmas-Time1

Zudem passt meine gesunde Weihnachtsmarmelade auf Chia-Basis doch super zum tollen Weihnachts-Event von Lifeisfullofgoodies! Deshalb hüpft sie hiermit gleich mal rüber auf Maras süßen Weihnachtstisch. Wenn ihr schnell seid, bis übermorgen habt ihr noch Zeit, euer liebstes Weihnachtsrezept einzureichen! 🙂

Eure Marion

Advertisements

Kommentiere diesen Beitrag

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s